Knoblauchrauke Knoblauchrauke

Knoblauchrauke statt Bärlauch

Wer den Bärlauch schützen möchte oder den starken Geschmack nicht mag, der kann sich auch mit Knoblauchrauke etwas Gutes tun. Im Kräutersalat als junge Pflanze oder gedünstet als Gemüse ist die Pflanze, die sich in unserem Auenwald überall finden lässt, absolut lecker. Im Gegensatz zum Bärlauch hat sie einen runden Geschmack, ist nicht so intensiv knoblig. Das Beste ist allerdings, dass man danach fast nicht riecht. 

Nach oben

Unser Newsletter

Jetzt anmelden!

Erhalte Neuigkeiten zu unseren Touren, Tipps zu Veranstaltungen und Wissenswertes über Deine Stadt.

Suche

Kontakt

Mobil: 01717602060
Festnetz: 034123409676
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier gibt es mehr zu *betourt.

Facebook Twitter            Xing g+ youtube